Viele Veränderungen an Deinem Körper im Zuge der Schwangerschaft begleiten Dich auch über die Geburt hinaus. Und trotz Rückbildungsgymnastik wird es sicher die eine oder andere Stelle an Dir geben, mit der Du nicht so glücklich bist.
Mit dieser Folge möchte ich Dich motivieren, den eigenen After-Baby-Body anzunehmen und nicht in eine Abwärtsspirale der Selbstkritik zu verfallen. Der vorgelesene Text stammt von Sonja Kirste und ist ein sehr persönlicher Erfahrungsbericht über ihre Empfindungen zu dem Thema.
Auch, wenn Du Dich vielleicht noch in der Schwangerschaft befindest, hilft Dir diese Folge dabei ein positives Selbstgefühl aufzubauen und Deinen Körper als das Wunder zu erkennen, das er ist.

Die Autorin

Der Text stammt von Sonja Kirste. Hier findest Du mehr über Sonja sowie alle bisherigen Podcastfolgen zu Beiträgen von ihren Blog ‚Sonja schreibt‘.